Hirschlederjacke »Kufstein«

Lederbekleidung
Hirschlederjacke »Kufstein«
Farbvariante »Altschwarz«
Farbvariante »Altschwarz«
Hirschlederjacke »Kufstein«
Hirschlederjacke »Kufstein«
Hirschlederjacke »Kufstein«
Hirschlederjacke »Kufstein«
Hirschlederjacke »Kufstein«
Hirschlederjacke »Kufstein«

Wählen Sie eine Lederfarbe aus!

mit welcher Knopf-Variante soll Ihre Hose ausgestattet werden? Die Auswahl gilt für alle Knöpfe, die an der Hose angebracht sind.

Sollen die Nähte einen Kontrast bilden? Vor allem bei dunklem Leder gut sichtbar...

Maße

Bitte geben Sie Ihre Maße ein!

  • cm
    Körpergröße zwischen 0.0000 und 210.0000 cm.
  • cm
    Brustumfang zwischen 0.0000 und 160.0000 cm.
  • cm
    Bauchumfang zwischen 0.0000 und 180.0000 cm.
  • cm
    Bundweite zwischen 0.0000 und 180.0000 cm.
  • cm
    Gesäßumfang zwischen 0.0000 und 160.0000 cm.
  • cm
    Armlänge zwischen 0.0000 und 95.0000 cm.

Geben Sie bitte die Konfektionsgröße an, die Sie normalerweise bei solch einem Kleidungsstück benötigen.

  • Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Fertig

Sie wollen uns noch etwas mitteilen?

1.799,00 EUR
ab 1.799,00 EUR *
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 40 Werktage
Schnitt
halblange Jacke
Material
Hirschleder sämisch, Laponia, Bockvelour
Knöpfe
echt Hirschhorn, echt Steinnuss
Größen
Maßanfertigung in eigener Manufaktur!

Diese Hirschlederjacke ist purer Luxus: Exklusives Leder, sorgfältige Verarbeitung und komfortables Tragen.

Herrlich weiches, sämisch gegerbtes Hirschleder bildet die Grundlage für dieses Schmankerl, das nach Ihren Wünschen und Maßen angefertigt wird. Es dauert Monate, bis aus den rohen Hirschfellen unter Einsatz von viel Handarbeit dieses besondere, tuchweiche Leder wird, das wir dann für Sie zu einer sportlichen und praktischen Jacke verarbeiten.

Das natürliche Farbspiel, welches die bürstgefärbte Oberfläche zeigt, läßt diese Jacke so lebendig und interessant wirken, dass es gar nicht vieler Schnörkel bedarf, um bleibenden Eindruck zu erzeugen. Trotzdem erkennen Sie sofort die hochwertige und saubere Verarbeitung.

Echte Hirschhornknöpfe geben eine rustikale, trachtige Optik, während alternativ echte Steinnussknköpfe für eine edle, klassische Note sorgen. Beide Knopfarten werden nicht einfach mit Garn angenäht. Es sind Schlitzknöpfe, die mit einem Lederband, welches seinerseits noch verstärkt und doppelt abgenäht wurde, befestigt werden. Die halten!

Das Modell »Kufstein« überzeugt außen durch bequeme Schubtaschen für die Hände, aufgesetzte Cargotaschen und eine geknöpfte Windleiste, die den edlen 2-Wege Spezial-Reißverschluss von YKK abdeckt, der bis in den Kragen reicht.

Die Ärmelabschlüsse, die Windleiste und der Saum werden mit einem kontrastfarbenen Rindnubuk - Leder eingefasst. Mit diesem Leder wird auch der Kragen von innen gedoppelt.

Die Jacke ist gefüttert mit einem hautsympathischen Baumwollfutter, alternativ mit einer hochwertigen Viscose. Ein Taillenzug ermöglicht die Anpassung der Weite in diesem Bereich.

Klicken Sie auf den Button Jetzt konfigurieren! und erleben, wie Sie dieses Lederjacken - Modell ganz nach Ihrem Geschmack in Bezug auf Lederfarben und - Sorten sowie in den Ausstattungsmerkmalen indivualisieren können. In einem nächsten Schritt geben Sie Ihre Maße ein und erhalten sofort den verbindlichen Preis für Ihre Traumjacke.

Einige Hinweise zu unserem Hirschleder:

Das Leder stammt von europäischen Hirschen und beweist seine Herkunft durch Narben von Dasselfliegen, Zecken und anderen Ereignissen eines Wild(en) - Lebens, das jedes Kleidungsstück hieraus zu einem unverwechselbaren Unikat macht.

Wir verarbeiten in unserer Manufaktur „sämisch“ gegerbtes Hirschleder. Es handelt sich um eine Fettgerbung, für die unter anderem Dorschtran eingesetzt wird. Bei dieser Gerbart wird weitgehend auf natürliche Gerbstoffe und Färbemittel zurückgegriffen. Gefärbt wird traditionell nur die Oberfläche, zum Beispiel mit Blauholz - Extrakten.

Durch den weitestgehenden Verzicht auf chemische Hilfsstoffe wird die Farbe allerdings nicht zu 100 % im Leder gebunden, so dass es vor Allem bei den dunklen Farben zu Abfärbungen kommen kann.

Vor dem Färben wird das Leder durch Abschleifen auf eine gleichmäßige Dicke gebracht und erhält hierdurch außerdem seine samtweiche Oberfläche. Wie bei jedem anderen Velourleder auch können sich gerade in der Anfangszeit noch kleine Lederpartikel lösen.

Die oben beschriebenen Eigenschaften liegen bei solcher Art Leder in der Natur der Sache und stellen kein negatives Qualitätsmerkmal dar.

Auch in Laponia-Leder erhältlich:

Alternativ können Sie diese Jacke auch in robustem und doch geschmeidigem Bockvelour oder Laponia-Leder bekommen.

Laponia-Leder ist ein Rindleder, bei dem die Narbenseite des Leders (die Seite der Haut, auf der früher die Haare waren) angeschliffen wird. Dadurch erhält es seinen samtigen Griff. Zudem ist das Leder gut waschbar, am besten mit unserem Spezial-Waschmittel.

Maßarbeit aus Unterfranken

Diese Jacke wird für Sie nach Maß in unserer eigenen Manufaktur in Unterfranken gefertigt, Sonderwünsche sind kein Problem.